Produkte von Hans Dietrich Lindstedt

Hans Dietrich Lindstedt

Hans Dietrich Lindstedt wurde 1934 in Schönebeck (Elbe) geboren. Einen Teil seiner Jugend verbrachte er in Oberwesel (Rhein), weil sein Vater als Polizeibeamter dorthin versetzt worden war. 1977 wurde er aus politischen Gründen als Redakteur der "Märkischen Volksstimme" in Potsdam entlassen. 1981 flüchtete er nach Mainz wo er bis 1997 wohnte und nach Chemnitz umzog. Er ist im April 2008 verstorben.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das 13. Römerschiff
Das 13. Römerschiff
Ein Römerschiff lag zweitausend Jahre von Flusssedimenten überlagert am Mainzer Rheinufer, ehe es vor einigen Jahren entdeckt wird. Dank der Fantasie des Autors wird es wieder fahrtüchtig und wandelt sich zum Poetenschiff auf dem die...
4,00 € * 12,50 € *
Heinrich Heine auf der Reise nach Mainz
Heinrich Heine auf der Reise nach Mainz
Nach der Vorstellung des Dichters macht Heinrich Heine im Herbst 1844 mit der Postkutsche von Paris über Hamburg kommend einen Abstecher ins „Tal der Loreley“, steigt im „Propfenzieher“ in Oberwesel ab, und reist samt Wirtstöchterlein...
4,00 € * 12,50 € *
Nachtfahrt
Nachtfahrt
Eine Flucht an den Rhein Potsdam im März 1981. Hennes Eckweiler erhält die Nachricht, dass seine Mutter verstorben ist. Für die Beerdigung in Mainz bekommt er von den zuständigen Behörden der DDR die notwendigen Papiere. Er sitzt im Zug...
4,00 € *
Zuletzt angesehen