Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Garnhändler
Die Garnhändler
Roman aus dem Hunsrück der Nachkriegszeit Ihre kleine Landwirtschaft wirft schon lange keinen Ertrag mehr ab. Gertrud möchte sie aufgeben. Als sie vom Unkrautjäten kommt, begegnet ihr Erwin Moosmann, Inhaber der ortsansässigen...
10,80 € *
Die Sommerfrischler - Roman aus dem Hunsrück der fünfziger Jahre
Die Sommerfrischler - Roman aus dem Hunsrück...
Mitte der fünfziger Jahre auf dem Hunsrück. Der „Hirsch“ ist in die Jah­re gekommen, er bedarf einer dringenden Sanierung. Gastwirt Adam, dessen Haupterwerbszweig der Holzhandel ist, sieht bei einem Kunden wie gut dessen Hotel mit...
10,80 € *
Der Mühlenerbe
Der Mühlenerbe
Anfang der fünfziger Jahre auf dem Hunsrück. Während des Ackerpflügens macht der Witwer Ernst Engel der Waltraud Emmel von der Grundmühle einen Heiratsantrag. Sie willigt sofort ein. Ist sie doch mit einem Makel behaftet. Sie hat ein...
12,00 € *
Die Liebe ist grün
Die Liebe ist grün
Karl Grünewald hat eine gut bezahlte Stelle als Berufsjäger im Revier des Industriellen Klaus Menge. Seine Liebe gilt Inge, der Tochter eines Sägewerkbesitzers. Seinem Schwiegervater ist Karl nicht gut genug. Der möchte, dass seine...
10,00 € *
Er war seines Glückes Schmied
Er war seines Glückes Schmied
Rudolf liegt im Dauerstreit mit seinem Vater Felix. Durch den Wegfall der Pferdegespanne, und damit dem Hufbeschlag, sieht er die Dorfschmiede in der herkömmlichen Form gestorben. Er bezeichnet Felix als rückständig, da der sich dem...
10,80 € *
Lass uns nach Brasilien gehen
Lass uns nach Brasilien gehen
Ernteausfälle, unsichere politische Verhältnisse und allgemein ungünstige wirtschaftliche Bedingungen zwingen viele Hunsrücker Familien vor allem Mitte des 19. Jahrhunderts nach Brasilien auszuwandern, in der Hoffnung auf eine bessere...
11,80 € *
Zuletzt angesehen