Die Mainzer Affäre

Die Mainzer Affäre
6,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783934524408
Was befindet sich in Safe zwölfvierunddreißig der Berliner BeroBank? Angeblich etwa drei... mehr
Produktinformationen "Die Mainzer Affäre"

Was befindet sich in Safe zwölfvierunddreißig der Berliner BeroBank? Angeblich etwa drei Millionen Mark, die von der DDR für Auslandseinsätze dort deponiert worden sein sollen. Und noch etwas soll der Safe enthalten: die so genannte "Koblenzer Flakakte" aus dem Zweiten Weltkrieg, die geeignet ist, Schadensersatzansprüche zu stellen. Der Mieter des Safes, Ex-Agent Anton Trappe ist in Mexiko mittel- und anhanglos verstorben, somit erbt der Staat, was er gar nicht haben will. Für einige Personen, scheint das historische Papier von großem Interesse zu sein, allen voran die gebürtige Berlinerin Silke Bahro, Angestellte der Bank of Amerika in San Franzisco, die sich bei der BeroBank bewirbt. Viel Geld winkt, seitdem US-Rüstungsfabrikant Andrew R. Choate eine Million Dollar Erfolgsprämie ausgesetzt hat, für den, der das Schicksal seines über dem Hunsrück abgeschossenen Vaters aufklärt. Choate bittet den engagierten Koblenzer Reporter Klaus Dick, Licht ins Dunkel zu bringen. Dessen Recherchen an Rhein und Mosel stoßen nicht nur auf Gegenliebe, wirbeln sie doch längst verwischt geglaubten Staub wieder auf. 

Seiten: 150
Weiterführende Links zu "Die Mainzer Affäre"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Mainzer Affäre"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen