Über uns


Der Pandion Verlag bezieht seinen Namen von Pandion, einem Nachfahren der Athene, die im antiken Griechenland als Förderin der schönen Künste galt. Der Verlag besteht seit 1956. 1997 erwarb die Drucktechnikerin Ulrike Schmoll den Verlag und leitet ihn seitdem. Sitz ist die Kreisstadt Simmern.

Da der Verlag im Zentrum des Hunsrücks angesiedelt ist, liegt ein Programmschwerpunkt in der Regionalliteratur. Hier wird das ganze Spektrum vom Roman, Lebenserinnerungen bis zum populären Sachbuch abgedeckt. Auch der Mundart und deren Erhalt wird ein hoher Stellenwert eingeräumt. Ein weiteres Segment bilden Hunsrück-Krimis aus der Feder verschiedener Autoren:innen. 

Unsere Schreibenden haben zu 90 Prozent einen Bezug zum Hunsrück: Entweder stammen sie von hier, sind zugezogen oder der Lebensmittelpunkt ist und war der Hunsrück. – Unser Motto: HAUPTSACHE HUNSRÜCK! 

Die meisten belletristischen Titel sowie ausgewählte Sachbücher sind als E-Books in den gängigen Shops verfügbar

Pandion tritt auch als Dienstleister in der Druckvorstufe (Satz, Layout, druckfertige PDF-Datei) auf, und berät in allen Arten von Publikationen und auf Wunsch in der Ausgestaltung von Textinhalten auch Debüt-Autor:innen.

Pandion ist Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels (Verkehrsnummer 13069) sowie im Verlagskarree e. V.  und planBUCH e. V.