Tod der Sterblichen

Tod der Sterblichen
4,00 € * 10,80 € * (62,96% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783869110530
Im Mittelpunkt des Romans steht die 22-jährige Andrea Müller, eine junge Frau aus dem Hunsrück,... mehr
Produktinformationen "Tod der Sterblichen"

Im Mittelpunkt des Romans steht die 22-jährige Andrea Müller, eine junge Frau aus dem Hunsrück, die der strukturschwachen Heimat entflieht, um in der Großstadt Köln Arbeit zu suchen. Jedoch sie kann nicht so recht Fuß fassen, schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch, landet sogar kurzzeitig im Gefängnis. Gerade wieder in Freiheit lernt sie in einem Stehcafé den Hamburger Verleger Safing kennen und setzt Hoffnung in diese Verbindung. Der Verleger fährt – sehr zum Leidwesen seiner Tochter – in der letzten Zeit öfter nach Köln, um genau jene Andrea ausfindig zu machen, die in Manuskripten zweier unterschiedlicher Autoren unabhängig voneinander erwähnt wird. Den verwitweten Verleger interessiert sie als Frau und er hofft, dass sie mehr über die genauen Todesumstände des plötzlich verstorbenen Autors Peter Maul weiß. Andrea stellt sich Safing mit ihrem Zweitnamen Chantal vor, so dass er zunächst nicht ahnt, wen er vor sich hat. 

Seiten: 274
Einband: Taschenbuch
Weiterführende Links zu "Tod der Sterblichen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tod der Sterblichen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen