Wo der Hahn kräht

Wo der Hahn kräht
9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783869110516
Kurzgeschichten, Anekdoten und Gedichte in Hochdeutsch und Mundart „Wie schön ist es, eine... mehr
Produktinformationen "Wo der Hahn kräht"

Kurzgeschichten, Anekdoten und Gedichte in Hochdeutsch und Mundart

„Wie schön ist es, eine Heimat zu haben, und eine Heimat, mit der man durch Geburt, Erinnerungen und Liebe verwachsen ist“, dieses Zitat von Bismarck charakterisiert die Autorin Edith M. Barden treffend. Seit über 30 Jahren lebt sie nun in Sawersch (Sabershausen). In jeder Zeile spürt man ihre Verbundenheit zu diesem Hunsrückdorf und seinen Bewohnern, und dass sie mit dem heimischen Boden tief verwurzelt ist. Sichtbar wird das durch ihre Freude darüber, Anekdoten zu Papier zu bringen und Erinnerungen an vergangenes Dorfleben wachzuhalten; wobei die Hunsrücker Lebensart und Mentalität durch die häufig eingesetzte Mundart aussagekräftiger wird. Ihre Liebe zur Heimat äußert sich auch in Gedichten über Empfindungen aus ihrem unmittelbaren Lebensbereich. Geschichten, die in der Gegenwart angesiedelt sind, und die sie mit gewisser Selbstironie würzt, runden die Sammlung ab. 

Seiten: 82
Einband: Taschenbuch
Weiterführende Links zu "Wo der Hahn kräht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wo der Hahn kräht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen