Balduinsmord

Balduinsmord
8,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783869110165

Balduinsmord als eBook

Balduinsmord ist bei folgenden Anbietern als eBook erhältlich. (Werbelinks - Anzeigen)

Balduinsmord als eBook bei Amazon Kindle Balduinsmord als eBook bei eBook.de eBooks bei buecher.de Balduinsmord als eBook bei Thalia

Alternativ zum Kauf des eBooks können Sie dieses mit Amazon Prime "Prime Reading" ausleihen.

"Balduinsmord" nimmt den Leser mit auf eine Zeitreise. Die Ruine der Burg Balduinseck zwischen... mehr
Produktinformationen "Balduinsmord"

"Balduinsmord" nimmt den Leser mit auf eine Zeitreise. Die Ruine der Burg Balduinseck zwischen Buch und Masterhausen im Hunsrück, kurz hinter Kastellaun: Ein toter Mann liegt an der Ruine - ein Schock für Rainer Maria Weingard, der sich das Gemäuer eigentlich nur kurz ansehen wollte. Wer war der Tote und was wollte er dort am Balduinseck? Weingard wird bald von der Polizei verdächtigt und macht sich selbst auf die Suche nach dem Mörder. Eine spannende Schatzsuche durch die Jahrhunderte beginnt, vom Bau der Burg bis zu ihrem Verfall.
Der Bucher Bürgermeister und Rheinland-Pfälzische Landtagspräsident Joachim Mertes schrieb das Vorwort.

"Balduinsmord" ist noch mehr als nur ein Krimi mit historischem Hintergrund. Auf der Webseite www.balduinsmord.de kann der Leser im Internet die Handlungsorte virtuell besuchen, er kann weitere Hintergrundinformationen sammeln und sich ein Bild von der Ruine machen.
Stefan Nick und Werner Rüdel haben ein Programm aus Texten des Buches und Liedern zusammengestellt, das sie "Balduinsmord auf Tour" nennen, womit sie in der nächsten Zeit in der Region unterwegs sein werden. Alle Informationen und Termine hierzu gibt es unter: www.balduinsmord.de und www.diekleinkunstagentur.de.

Weiterführende Links zu "Balduinsmord"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Balduinsmord"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen